Tourengruppe

Skitouren mit dem Skiclub Homberg finden zwischen dem November und dem Mai statt. Alle Details zu den Skitouren findest Du in unserem Tourenprogramm oder auf dem Tourenblog.

Wichtige Voraussetzungen für die Teilnahme an Skitouren

  • Erfüllung der Skitour-Anforderung in physischer und psychischer Hinsicht
  • Skitourentaugliche Ausrüstung mit LVS, Lawinenschaufel und Lawinensonde
  • Übung im Umgang mit LVS und den Rettungsmittel
  • Versicherungsschutz bezüglich Unfall und Haftpflicht - ist Sache des Teilnehmers
  • Den Anweisungen des Tourenleiters ist Folge zu leisten


Tourenprogramm 2020/2021

SCHomberg-Tourenprogramm-2020-21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 430.1 KB

Covid-19 Verordnung für Skitouren

Für Skitouren gelten die Bestimmungen für den Sportbereich und die Begrenzung von Sportaktivitäten auf 5 Personen. 

Es gilt Art. 6e, Ziff. 1, der Covid-19-Verordnung, Stand 12. Dezember 2020 (siehe u.st. Link)

 

Zusätzliche Erläuterungen dazu:

  • Stehen zwei oder mehr Leiter/innen zur Verfügung, und es können mehrere Gruppen gebildet werden, dürfen diese selbstverständlich dasselbe Tourenziel besuchen; die Gruppen müssen jedoch autonom unterwegs sein und die Teilnehmenden dürfen während der Tour die Gruppe nicht wechseln.
  • Wird dasselbe Tourenziel gleichzeitig durch mehrere Gruppen besucht, darf die Tour weiterhin auf demselben CTW Blatt eingetragen werden.