· 

Sa 05.02.22 - Ski- und Snowboardtour Rauflihorn (2323m)

Tourenziel: Ski- und Snowboardtour Rauflihorn (2323m)

Tourendaten: 1100 hm/3.5h


Tourenregel:

Verliert die Suleika nach dem Sprung die Ski

Ist‘s gewiss, Frau Holle bringt Pow, gaaanz gly! 😎

Die heutige Skitour auf das Rauflihorn startete bei leichtem Schneefall. In der Nacht war, wie gewĂŒnscht, etwas Niederschlag erfolgt, leider untenrum nicht in der ersehnten Konsistenz. Trotzdem starteten 12 motivierte ClĂŒbler auf dem Parkplatz in der Wildgrimmi zum Abenteuer. Dies, nachdem ein weltbekannter KastenwagenfĂŒhrer, dank seiner vorausschauenden Fahrweise gröbere ZwischenfĂ€lle, der hinter ihm angestauten Kolonne, gekonnt vermieden hatte. Der Tatsache, dass noch ein- zwei andere TĂŒĂŒreler die gleiche Idee hatten, begegnete der versierte Leiterfuchs mit einer Geheim-Routenwahl via Grimmi-Mutz. Die dadurch erreichte Zeitersparnis katapultierte uns beinahe an die Spitze der langen Karavane! Die erste Rast erfolgte traditionell bei der Alp Grimmi. Dem Schneefall war mittlerweile Nebel gefolgt und es war etwas tĂŒppig! Einige Gefolgsleute diagnostizierten daraus bereits ein ernstes Coronasymptom! Es sei euch hier aber versichert, es war einfach recht tĂŒppig! Erst beim Übergang auf der Grimmifurggi kam ein erfrischendes LĂŒftlein auf, welches die Wallungs-Symptome hinwegtrieb. Nur der Nebel blieb standhaft bis hoch zum Gipfel. Dort begann, nachdem uns Kusi schnapsmĂ€ssig ĂŒbelst auf dem Trockenen darben liess, der Poker um eine möglichst nebelarme Abfahrt. Es dauerte eine Weile, bis auch die ClubtĂŒĂŒreler ihr Blatt aufdeckten und sich ins VergnĂŒgen stĂŒrzten. Das Warten hatte sich aber gelohnt. Durch die bessere Sicht konnten wir kompetente Lines in fast unzerfahrene HĂ€nge zaubern. Das Jauchzen war jedenfalls nicht zu ĂŒberhören! Viel zu schnell bogen wir einige SchwĂŒnge spĂ€ter bereits wieder in den Waldweg, hinab zum Parkplatz, ein und beendeten die Tour mit der Einkehr im Restaurant Spillgerte. Einige Kameradinnen blickten etwas neidisch auf die lĂ€ssigen Hosen der emsigen Kellnerin und sitzen jetzt wohl bereits vor dem PC fĂŒr die Onlinebestellung eines deckungsgleichen Modells.


Danke an alle fĂŒr die tolle Tour. Wie es weitergeht, erfahrt ihr im Tourenblog
bis gly im Pow, Sukeika sei Dank!!!Â đŸ‘ŠđŸ»đŸ–đŸ»


Teilnehmer:

- Suleika Vock

- Lukas Vock

- Nicole u Beat von Gunten

- ConÀ Hug

- Sabine Trachsel

- Kusi Wittwer

- Susle u Stefu Allemann

- Anita Trachsel

- Theiss Gerber

Kommentar schreiben

Kommentare: 0